Josh Benda, Gitarre

Mein Name ist Josh Benda, geb. 1978, seit 87 begleitet mich die Musik durch mein Leben. Schon früh binich mit Rock’n Roll und Blues in Berührung gekommen.

Mit 9 Jahren habe ich zur Gitarre und auch bald zur E-Gitarre gegriffen. Eine Reise nach Senegal, bei der ich das Trommeln lernte, hat mich nachhaltig beeinflusst. So machte ich „Afrika“ zu meinem Spezialgebiet und auch die musikalische Praxis ging damit Hand in Hand.

Musik wird von Menschen gemacht, daher hat es mich bald zum Studium der Kultur- und Sozialanthropologie gezogen, was eine gute Ergänzung zu meiner musikalischen Welt war.

Ich sehe mich als ganzheitlich denkenden Menschen, der seine Schüler dabei unterstützen möchte die Musik in ihren Alltag zu integrieren. Da ich selber singe und texte fließt auch davon einiges in meinen Unterricht ein.