Orsolya Stéfán, Flöte

Orsolya Stéfán

Mein Name ist Orsolya Stéfán

Ich komme aus Békéscsaba in Ungarn und habe schon mit fünf Jahren mit dem Flötenspiel begonnen. Mit fünf Jahren startete ich mit Blockflöte, mit acht kam die Querflöte dazu.

Der Wunsch Musikerin zu werden, keimte schon damals. Trotzdem studierte ich in Ungarn zusätzlich Soziologie, die Musik stand aber immer an erster Stelle.

Das Flötenstudium schloss ich in Wien ab. In dieser Zeit nahm ich auch an zahlreichen Wettbewerben und Masterkursen teil. Unterrichtserfahrung sammelte ich in verschiedenen Musikschulen. Meinen Schwerpunkt liegt dabei in der Kammermusik, da ich die Freude am gemeinsamen Spielen weitergeben möchte.